Ihre Anmeldung zu einer Psychotherapie

Mit Gültigkeit zum 01.04.2017 haben sich Vertreter der Krankenkassen mit den Kassenärztlichen Vereinigungen auf ein neues System geeinigt, um Interessierten den Zugang zu einer Psychotherapie zu ermöglichen. Eine Psychotherapie zu Lasten der gesetzlichen Krankenkassen kann demnach nur noch nach einem persönlichen Gespräch im Rahmen einer sogenannten psychotherapeutischen Sprechstunde erfolgen. Dies ermöglicht uns Therapeuten, uns frühzeitig ein Bild von Ihnen, Ihren Sorgen und Beschwerden zu machen und auch über die Dringlichkeit einer Therapie zeitnah zu entscheiden.

Die psychotherapeutische Sprechstunde ist zwar noch keine direkte Psychotherapie, aber wir können hier frühzeitig das weitere Vorgehen gemeinsam planen. Da eine Psychotherapie sehr zeitintensiv ist, gibt es  bei den meisten Therapeuten - so auch bei uns - eine Warteliste. Im Rahmen der psychotherapeutischen Sprechstunde werden wir auch hierüber sprechen.

Die Organisation unserer Praxis bietet Ihnen die Möglichkeit, in dringenden Fällen auch zeitnah einen Termin zu vereinbaren.

Wenn Sie sich für eine Psychotherapie in unserer Praxis interessieren, sollten Sie also einen Termin in unserer psychotherapeutischen Sprechstunde vereinbaren. Hierzu haben Sie die folgenden Möglichkeiten:

a) über unseren Online-Service

b) telefonisch unter der Nummer 0201 - 50 50 66. Bitte weisen Sie darauf hin, dass Sie gerne einen Termin zur psychotherapeutischen Sprechstunde haben möchten.

Ansprechpartner sind jeweils Dr. Luitjens und Dr. Faßbender.

Weitere Hinweise zu unserem Terminsystem finden Sie auf der Hauptseite unserer Praxis.